(1888 - 1929) (1940 - 1980) (1930 - 1939) (1981 - 2011) (Nachbetrachtung und Zuversicht) Thiele-Bad Förderverein e.V. Markneukirchen Musikstadt Markneukirchen Rudolf Thiele Bad e.v. Home
Home Über uns Historisches Info/Preise Die Bauphase Aktionen Aktuelles Fotogalerie Info/Kontakt Impressum
Mitte 1930 war das Herzstück des Schwimmbades, das Becken, nicht mehr modern. Rudolf Thiele und seine Mitstreiter begannen, das Naturbecken in der Form, die wir bis 2012 kennen, auszubauen. Das Rudolf-Thiele-Bad wird zur modernen Sportanlage Badebetrieb in den 30er Jahren Turmentstehung Höhepunkte des Bades Mitten in den regen Bautätigkeiten erfuhren die Markneukirchner Bürger vom plötzlichen Tod Rudolf Thieles am 18. Januar 1938. Am 12. Juli 1938 erfolgte in einer Festveranstaltung des Gemeinnützigen Vereines e.V.  Markneukirchen die Weihe des Freibades in „Rudolf-Thiele-Bad“. Badansicht 1920 10-Meter-Turm Gedenktafel Rudolf Thiele